Jubiläum für Wilfried Adams – 50 Jahre SPD

Für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD wurde Wilfried Adams geehrt. Im Anschluss an die Übergabe der Urkunde und eines Präsents wurde bei Kaffee und Kuchen in einer gemütlichen Runde an die Zeit des Eintritts in die SPD in 1972 erinnert und sich ausgetauscht. Willi Brandt war die große Persönlichkeit, die neben Wilfried viele Menschen Weiterlesen…

Manchmal möchten wir einfach nur schreien – Siegerbild vor SPD Bürgertreff will aufrütteln und Kraft geben

Unser ehemaliges Vorstandsmitglied Lena Bexte entwarf gemeinsam mit Svenja Peters zum Straßenmalerwettbewerb 2022 das Bild „Bright Future“. Gemeinsam erhielten sie dafür den 2. Platz in der Kategorie „Meisterklasse: freie Künstler“ und den 2. Platz beim Publikumspreis. Wir gratulieren den beiden Künstlerinnen zu dieser Leistung und haben von ihnen eine persönliche Erläuterung zu ihrem Werk erhalten: Weiterlesen…

Aengenvoort besucht therapeutische Praxis Apfelbaum „Verschiedenheit ist keine Barriere, sondern eine Chance“

Der Fachkräftemangel macht zunehmend auch der Praxis Apfelbaum zu schaffen. Allein am Standort Kleve könnten sofort zehn pädagogische Therapeutinnen und Therapeuten angestellt werden – wenn es sie denn gäbe. Das erfuhr der SPD-Landtagskandidat Lars Aengenvoort bei seinem Besuch der heilpädagogisch-inklusionstherapeutischen Praxis Apfelbaum an ihrem Hauptstandort in Walbeck. Begleitet wurde er unter anderem von SPD-Mitgliedern des Weiterlesen…

Nachhaltiges Wachstum in Kevelaer

Nachhaltiges Wirtschaften gibt es in der Baumschule von Michael Peters in Kevelaer schon bevor es sich als gesamtgesellschaftlicher Trend entwickelte. Wie umfassend er seinen Betrieb nachhaltig gestaltet hat, erklärte er SPD-Landtagswahlkandidat Lars Aengenvoort und anderen SPD-Mitgliedern aus dem Kreis Kleve. Der Hersteller von Bodendeckern und Großsträuchern verzichtet auf den Einsatz von Herbiziden. Es werden nur Weiterlesen…

Live dabei: Besuchergruppe erlebte letztes Plenum des Düsseldorfer Landtags vor der Wahl

Das letzte und sehr lebhafte Plenum des NRW-Landtags vor der Wahl konnte eine Besuchergruppe des SPD-Landtagskandidaten Lars Aengenvoort live im Plenarsaal mitverfolgen. Die Landtagsabgeordnete Ina Spanier-Oppermann hatte die Gruppe aus dem Gelderland eingeladen und ermöglichte ihr nach einer informativen Einführung in Geschichte und Arbeitsweise des Landesparlaments auch eine Besichtigung des Gebäudes. Gerade als die Gruppe Weiterlesen…

„Schwarz-Gelb hält am Bürokratiemonster fest – echte Abschaffung der Straßenausbaubeiträge gibt es nur mit der SPD“

Die beiden Landtagskandierenden der SPD, Christin Becker und Lars Aengenvoort, fordern eine Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in NRW. Oft müssen Anwohnerinnen und Anwohner vier- bis fünfstellige Beiträge zahlen, wenn die Straße vor ihrem Grundstück saniert wird. „Diese Last ist für viele Haushalte kaum oder gar nicht zu stemmen“, sagt Aengenvoort, der für den südlichen Kreis Kleve Weiterlesen…

Lars Aengenvoort und Christin Becker: „Nicht herumkritisieren, sondern einfach anpacken und besser machen“

Von 2017 bis 2022 hatte die SPD in Nordrhein-Westfalen den Platz auf der Oppositionsbank. Nun zog sie im Rahmen einer Veranstaltung im Düsseldorfer Landtag Bilanz. Zu den geladenen Gästen zählten auch die Kreis Klever Landtagskandidaten Lars Aengenvoort und Christin Becker. Digital zugeschaltet wurde der Hamburger Bürgermeister Peter Tschentscher, der die Umsetzbarkeit des Zieles „100.000 neue Weiterlesen…

Lars Aengenvoort besucht AWO-Bahnhof in Rheurdt: „Erfolgreich auch in schwierigen Zeiten“

Die Kinder- und Jugendarbeit ist aktuell auch im ländlichen Raum besonders herausfordernd. Sie bietet aber auch große Chancen. Wie sie auch unter schwierigen Bedingungen erfolgreich gestaltet werden kann, davon konnte sich Lars Aengenvoort ein Bild machen. Gemeinsam mit dem Bürgermeister von Rheurdt, Dirk Ketelaers, besuchte der SPD-Landtagskandidat den Jugendtreff und die Kindertagesstätte „Zwergenland“ im Ökodorf. Weiterlesen…

Gelderner Jusos wählen neuen Vorstand

Am Dienstagabend, den 01. März, traf sich die Jusos AG in Geldern zu ihrer Mitgliederversammlung. Es war das erste persönliche Treffen seit Beginn der Pandemie. Dementsprechend groß ist das Bedürfnis der jungen Genossen gewesen sich, über die verschiedenen politischen Themen und Ereignisse, in Präsenz auszutauschen. In den vergangenen zwei Jahren hat es einige Veränderungen bei Weiterlesen…

Gemeinsame Presseerklärung

Seit einigen Wochen sind sogenannte Corona-Spaziergänger, immer montags um 18 Uhr, auch in Geldern unterwegs. Durch die Berichterstattung in der Zeitung und das Verteilen von anonymen Flyern in Briefkästen und an öffentlichen Orten haben die Proteste eine Öffentlichkeit erreicht. Wir sehen daher die Notwendigkeit, den Gegnern der Corona-Maßnahmen nicht unwidersprochen unsere Innenstadt zu überlassen. Wir Weiterlesen…