Wohnungsknappheit: SPD Geldern will offene Diskussion um E-Dry-Gelände

Eine bezahlbare Wohnung zu finden, entwickelt sich für viele Menschen bundesweit zu einer echten Herausforderung. Auch vor Geldern macht diese Entwicklung nicht Halt. Es mangelt vor allem an kleinteiligem und kostengünstigem Wohnraum. Der Architekt Erwin Wilmes bringt nun das Gelände neben der Discothek E-Dry ins Spiel.

Bauprojekt in Lüllingen: Landgard und EPS sind am Zug

Eigentlich liegt der geplante Umzug der Firma EPS nach Lüllingen auf Eis – dennoch wurde am Dienstag im Bau- und Planungsausschuss der Stadt Geldern intensiv über das Grundstück neben Landgard in Lüllingen diskutiert. EPS hatte das Gelände gekauft in der Absicht, das Unternehmen in Lüllingen anzusiedeln. Dieses Vorhaben wurde allerdings – vorerst – unterbrochen, da es ein Weiterlesen…

Aus der Fraktion: Gesamtschule ist vollwertige Alternative

In der Diskussion um die Einrichtung einer weiteren Klasse am Friedrich-Spee-Gymnasium (FSG) im neuen Schuljahr hat sich die SPD-Fraktion bereits im letzten Schulausschuss mit Ihrem Antrag, eine Überhangklasse für das FSG zu beantragen, klar positioniert. Andreas van Bebber, Fraktionsvorsitzender der SPD, machte deutlich, dass man zwar grundsätzlich an der vormals beschlossenen Zügigkeit für alle Schulen Weiterlesen…